Tag: Radstädter Tauern

Die Nordseite des Mosermandl, durch die der Abstiegs-Kamin verläuft, vom Windschkopf aus gesehen.

Mosermandl-Überschreitung

Das Mosermandl ist mit 2.680 Metern Höhe zwar nur der zweithöchste Gipfel der Radstädter Tauern (das im Riedingtal gegenüberliegende Weißeck misst 2.711 Meter), aber was den Abwechslungsreichtum des Wandergeländes, die landschaftliche Vielfalt und … Read More

Faulkogel über der Windischscharte

Graihorn als Faulkogel-Ersatz

Faul – Fauler – EDVauler 😉 So lautete unser Slogan, als sich mein damaliger Arbeitskollege und nunmehriger Veteranenfreund Herbie und ich zur „Freude“ unseres allmählich entnervten Chefs bereits zu Mittag aus dem Büro … Read More

Die Steilstufe hinauf zur Ennskarhütte. Darüber das Liebeseck.

Lämmertörlkopf und Liebeseck

Schöner kann das Frühlings-Skitouren-Wetter nicht mehr sein, als in der zweiten Hälfte der vorletzten Märzwoche 2019. Von Donnersbachwald auf den Lämmertörlkopf Landkartenausschnitte © BEV 2009, Vervielfältigt mit Genehmigung des BEV … Read More

Butterfirn im Seekar - Blick hinüber ins Zehnerkar

Massenansturm auf Obertauern

Welch ein Kontrast zu meinen einsamen, ruhigen Reiteralm-Touren vor ein paar Tagen. Nachdem der Schibetrieb in Obertauern am 01.05.2017 eingestellt wurde, wollten wir auch dort noch einmal in den Genuss … Read More