Am Silberpfennig - abwärts geht´s links hinunter.

Vom Angertal auf den Silberpfennig

Das letzte März-Wochenende war (wie auch bereits die vorangegangenen) von bestem Tourenwetter geprägt. Und jedes Mal begann dann die Arbeitswoche mit Schlechtwetter und Schneefällen. Sollte es mir am ersten April-Wochenende … Read More

Als der Pulverschnee nördlich des Filzenkammfelsen allmählich in Harsch überging, wechselte ich nach rechts zum Firn.

Vom Raurisertal auf den Kolmkarspitz

Während mich meine beiden ersten Touren meiner Salzburg-Ausflüge zu Pulver und Firn auf neue Gipfel führten (Throneck, Honigleitenkogel), war der Hauptgipfel von Tour 3 bereits ein alter Bekannter. Allerdings habe ich heute großteils neue Routen … Read More

Aufstiegsgelände von der Tofernalm in die Tofernscharte (rechts). Links folgen Finsterkopf und Throneck.

Vom Großarltal auf das Throneck

In meinem Einführungsartikel zur kleinen Serie „Salzburg-Festival in Pulver und Firn“ habe ich die nachfolgend beschriebene Skitour bereits kurz vorgestellt – jetzt soll ein etwas ausführlicherer Bericht folgen. Tag 1 meiner … Read More

Pulverschnee am Silberpfennig läßt die Abfahrer jodeln.

Salzburg-Festival in Pulver und Firn

Nach unserem gemeinsamen Ausflug auf das Liebeseck hat es mich ohne die derzeit noch immer nicht ganz fitte AlpenYetin am letzten März-Wochenende weitere Male nach Salzburg gezogen. 3 Tage hintereinander in 3 parallel verlaufende Seitentäler … Read More

Die Steilstufe hinauf zur Ennskarhütte. Darüber das Liebeseck.

Lämmertörlkopf und Liebeseck

Schöner kann das Frühlings-Skitouren-Wetter nicht mehr sein, als in der zweiten Hälfte der vorletzten Märzwoche 2019. Von Donnersbachwald auf den Lämmertörlkopf Landkartenausschnitte © BEV 2009, Vervielfältigt mit Genehmigung des BEV … Read More