Oster-Skitouren 2019

Viel schöner kann das Wetter nicht sein und auch die Firnverhältnisse sind besser kaum mehr möglich als an diesem langen Oster-Wochenende 2019. Ich kann / mag mir gar nicht vorstellen, dass die Skitourensaison nur mehr wenige Wochen dauern wird. Die Oster-Skitouren würden es verdienen, ausführlich beschrieben zu werden, aus Zeitgründen muss ich es vorerst aber bei kurzen Vorstellungen belassen:

Gründonnerstag: Koppenkar – Scheichenspitze – Edelgrieß

Die letzten Meter zum hohen Gipfelkreuz auf der Scheichenspitze

Die letzten Meter zum hohen Gipfelkreuz auf der Scheichenspitze

  • Gebirgsgruppe: Dachsteingebirge
  • Bundesland: Steiermark/Oberösterreich
  • Wandergemeinde: Ramsau am Dachstein

Auffahrt mit der Hunerkogel-Seilbahn auf den Dachsteingletscher. Abfahrt über die Schipiste und kurze Querung Richtung Osten. Aufstieg durch das Koppenkar auf die Scheichenspitze (2.667). Abfahrt und Querung zur Edelgrießhöhe. Traumhafte Firnabfahrt durch das Edelgrieß zur Hunerkogel-Talstation.

Passend zu Ostern

Passend zu Ostern

Karfreitag: Kalser Tauern – Dorfer See – Medelzkopf

Kalser Tauern (Törl): Übergang zwischen Salzburg und Osttirol auf 2.515 Meter Höhe

Kalser Tauern (Törl): Übergang zwischen Salzburg und Osttirol auf 2.515 Meter Höhe

  • Gebirgsgruppe: Glocknergruppe
  • Bundesland: Salzburg/Osttirol
  • Wandergemeinde: Uttendorf

Auffahrt mit der Seilbahn zum Alpinzentrum Rudolfshütte in der Weißsee-Gletscherwelt. Kurze Abfahrt auf der Schipiste und Aufstieg zum Kalser Tauern (Törl). Traumhafte Firnabfahrt „Im Grund“ nach Osttirol bis zum Dorfer See. Aufstieg über „Erdiges Eck“ auf den Medelzkopf (2.761). Abfahrt ins Schigebiet. Kurzer Wiederanstieg über die Rudolfshütte auf den Hinteren Schafbichl. Abfahrt über den Grünsee hinab zum Enzingerboden.

Gedenkminute um 15:00 Uhr auf dem Medelzkopf

Gedenkminute um 15:00 Uhr auf dem Medelzkopf

Karsamstag: Kammkarlspitz – Schafdach

Zuerst auf den Kammkarlspitz ...

Zuerst auf den Kammkarlspitz …

Auffahrt auf der Sölkpaßstraße bis zur Erzherzog-Johann-Hütte. Aufstieg oberhalb der Mahdfeldhütte auf den Kammkarlspitz. Traumhafte Firnabfahrt und neuerlicher Aufstieg auf das steile Schafdach (2.314). Traumhafte Firnabfahrt zurück zum Ausgangspunkt.

...und anschließend zum relativ neuen Gipfelkreuz am Schafdach.

…und anschließend zum relativ neuen Gipfelkreuz am Schafdach.

Ostersonntag: Von Sportgastein auf den Kreuzkogel

Ingrid heute in guter Form. Zwischen ihren Beinen im Hintergrund der Großglockner.

Ingrid heute in guter Form. Zwischen ihren Beinen im Hintergrund der Großglockner.

  • Gebirgsgruppe: Ankogelgruppe
  • Bundesland: Salzburg
  • Wandergemeinde: Bad Gastein / Böckstein

Auffahrt auf der Mautstraße von Böckstein nach Sportgastein (Naßfeld). Entlang der Schipiste bis zur Mittelstation der Goldbergbahn und weiter im freien Gelände bzw. zuletzt wieder kurz auf der Piste zur Bergstation. Aufstieg zum großen Gipfelkreuz am Kreuzkogel (2.686) mit grandioser Rundumsicht. Abfahrt entlang diverser Schipisten zurück zum Ausgangspunkt.

Blick vom Kreuzkogel zum ersten Gipfel der Oster-Skitouren: Das Dachsteingebirge mit dem Dreigestirn und der Scheichenspitze links hinten.

Blick vom Kreuzkogel zum ersten Gipfel der Oster-Skitouren: Das Dachsteingebirge mit dem Dreigestirn und der Scheichenspitze links hinten.

Liebe Grüße und frohe Ostern – Dein / Ihr / Euer Christian

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.

*