1000 Wandertouren

Nach 3 Wochen im „Tiefschlaf“ komme ich heute endlich dazu, wieder einmal zu schreiben.

Neben der Arbeit und einigen ganz tollen Wanderungen haben mich vor allem mehrere Video-Projekte – teilweise Familienfeierlichkeiten, teilweise aber auch mit Bezug zum Wandern – in den letzten 21 Tagen ziemlich in Beschlag genommen.

Und so ist es mir auch „gelungen“, wieder einmal einen Meilenstein in meiner Tourenstatistik zu übersehen: Und zwar den 1.000-sten Eintrag in meinem Tourenbuch seit Beginn meiner Aufzeichnungen am 01.01.2004.

Erst am Abend beim Schlafengehen keimte ein entsprechender Verdacht auf, den ich dann am nächsten Tag verifizierte.

Ja tatsächlich: 1000 Wanderungen. Und die tausendste war eine mehr als würdige.

Traumhaftes Wetter bereits von der Früh weg, als wir den Nebel im Ennstal und Salzkammergut unter uns gelassen haben, ein Tourenziel, welches ohne Übertreibung zu den schönsten in Zentral-Österreich gehört und eine überaus nette und humorvolle Begleitung.

Nebel über Ennstal und Salzkammergut

Nebel über Ennstal und Salzkammergut

Und der Radler zum Tourausklang bei der Trawenger Hütte oberhalb des Steirersees erwies sich ebenfalls nicht als Nachteil.

Details dieser wahrhaft herausragenden Wanderung mit Ausgangs- und Endpunkt auf der Tauplitzalm werde ich dann in einem separaten Artikel würdigen.

Heute sei vorab einmal der runden erstmals vierstelligen Tourenanzahl gedacht.

Bis bald und liebe Grüße – Dein / Ihr / Euer Christian

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.

*